Regionaler Veranstaltungskalender

Regionaler Veranstaltungskalender

Jan
20
Sa
Multivisionsvortrag über Indonesien @ Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg e.V.
Jan 20 um 19:30

20.01.2018 um 19:00 Uhr

20.01.2018  um 19:00 Uhr

Ralf Schwan mit einem Multivisionsvortrag über Indonesien – Abenteuer im Inselreich der Götter, Drachen und Feuerberge

Indonesien

Abenteuer im Reich der Götter- Drachen-Feuerberge

und Abenteuer sind das Lebensmoto des Thüringer Ralf Schwan. Bei seinen Reisen und Expeditionen, sucht der aktive Leichtathlet und Mittelstreckenläufer, das sportliche und geht häufig dahin, wo es „weh tut“. Expeditionen auf den Mt. McKinley , auf dem höchsten Vulkan der Erde, den Ojos del Salados (6893m), durch Kamtschatka auf den Kljuschewskaja Sopka, Kilimandscharo sind einige seiner Unternehmungen der letzten Jahre. Ralf Schwan erzählt live über Erlebnisse einer Abenteuerreise durch Indonesien, von undurchdringliche Regenwäldern auf Sumatra und den Orang Utans, aktiven Vulkanen des „Ring of Fire“, einer einzigartig, vielfältigen Tierwelt, Tempeln und Göttern, bunten quirligen Märkten. Eindrucksvoll und spektakulär, das „größte Schwefelsäurefass der Erde“, einem riesigen Säure-See im Krater des Kawah Ijen. Der Ort zählt zu den extremsten, gefährlichsten und unmenschlichsten Arbeitsplätzen der Erde. Für wenige Rupie`s am Tag, kämpfen sich „Schwefelkumpel“ ohne Atemschutz, mit 60 bis 70Kg Schwefelgestein beladen, durch Staub und Gas, im unwegsamen Gelände aus dem Krater. Einfach unglaublich. Die lange Reise endet im Reich der Drachen, den Komodoinseln. Der Mythos der Komodowarane lebt. Auf einigen Inseln gibt es sie noch, die endemischen Riesenechsen und Begegnungen versprechen Nervenkitzel. Freuen Sie sich auf ein vielschichtiges und spannendes Porträt, mit eindrucksvollen Fotos und Videos, des Inselarchipels zwischen Asien und Australiens und erleben Sie das Abenteuer des „Ring of Fire“.

Ökofilmtour Brandenburg @ Choriner LandSalon e.V.
Jan 20 um 19:30

Der Choriner LandSalon e.V. lädt herzlich zu einer
Film- und Diskussionsveranstaltung
am Sonnabend, den 20.Januar 2018, 19:30 im Bahnhof Chorin ein.

Wir zeigen im Rahmen der Ökofilmtour Brandenburg den Dokufilm

Ausgebrummt- Insektensterben in Deutschland
Von A. Ewels/N.Porta, R.Jähne, A.Bibudi

Der Film (29 min.) handelt vom unmerklich langsamen, aber dramatischen Insektensterben. Einige Arten sind regional bereits verschwunden, vor allem wegen der Monokulturen und Pestizide auf den Feldern. Den Vögeln fehlt damit die Nahrung. Die Zahl der Brutpaare in EU-Agrargebieten hat sich um 57 % verringert.

Für das Gespräch nach dem Film steht uns als Experte der Ornithologe Dr. Martin Flade zur Verfügung. Er wird auch über seine neuesten Untersuchungen zur Entwicklung des Vogelbestandes in unserer Region berichten.

Für das Kulinarische sorgt in bewährter Manier das „Lindenblatt“-Bistro.

Der Eintritt ist frei. Spenden an die Ökofilmtour sind willkommen.

Wir freuen uns auf Sie/Euch und einen anregenden Abend!

Frank Adler

im Namen der Veranstalter

Jan
27
Sa
Winter JungBauernMarkt @ Stolzenhagen
Jan 27 um 10:00 – 12:00

Banner-JungbauernmarktJungbauernmarkt in Stolzenhagen mit Wintersortiment
Jeden Samstag 10-12Uhr ( Auch bei schlechtem Wetter! )
Weinbergstr. 4a Stolzenhagen

In den Wintermonaten gibt es keine Gemüsestand aber Milch, Fleisch, Eier und Honig
JUNG--BAUERN--MARKT-2016Banner Jungbauernmarkt

„Nachspielzeit“ – Kino & Publikumsgespräch im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt
Jan 27 um 20:00
"Nachspielzeit" – Kino & Publikumsgespräch im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt

Am 27. Januar lädt das Café Hier & Jetzt zum erstenmal im neuen Jahr wieder zum Kino ein, diesmal mit Darsteller-Gespräch im Anschluss. Gezeigt wird das aktuelle Drama Nachspielzeit, das deutsch-türkische und ost-westdeutsche Konflikte im sich wandelnden Neukölln thematisiert:

Der Deutschtürke Cem, der gerade ein freiwilliges soziales Jahr in einem Seniorenheim absolviert, hat sich einer Initiative angeschlossen, die sich mit Sabotageaktionen gegen den Ausverkauf seines Neuköllner Kiezes wehrt. Roman, ein Arbeitsloser ostdeutscher Herkunft ohne Perspektive, gibt „den Ausländern“ die Schuld an seiner Lage, weil sie angeblich von dem Geld profitieren, das ihm weggenommen wird. Cem und Roman begegnen sich auf dem Fußballfeld, aus Beleidigungen werden Handgreiflichkeiten, und beide sehen rot. Als dann noch Astrid, in die Cem verliebt ist, Roman zum Opfer fällt, eskaliert der Konflikt vollends…

Regisseur Andreas Pieper gelingt mit betont unfertig wirkenden Aufnahmen, oft hautnah an den Figuren, ein Film von großer Direktheit und intensiven Stimmungen – von Aggression ebenso wie Zuneigung.

Im Anschluss an den Film steht Schauspieler Horst Westphal für ein Gespräch mit dem Publikum zur Verfügung. Horst Westphal ist seit 63 Jahren leidenschaftlicher Theaterschauspieler von Weimar bis Schwerin – und natürlich Berlin – der inzwischen auch seine Liebe zum Film entdeckt hat (am bekanntesten seine Rolle des Liebhabers in „Wolke 9“). In „Nachspielzeit“ spielt er Romans Großvater und bildet als vielschichtige Figur gewissermaßen das Bindeglied zwischen Roman und Cem, der ihn im Seniorenheim pflegt.

Vor dem Film gibt es ab 18:30 Uhr ein deutsch-türkisches Abendessen.

Feb
2
Fr
Dörferstammtisch @ Lüdersdorf
Feb 2 um 19:00

Der nächste Dörferstammtisch tagt am 2.2.2018 in Lüdersdorf
Der genaue Tagungsort wird noch bekanntgegeben.

Feb
3
Sa
Winter JungBauernMarkt @ Stolzenhagen
Feb 3 um 10:00 – 12:00

Banner-JungbauernmarktJungbauernmarkt in Stolzenhagen mit Wintersortiment
Jeden Samstag 10-12Uhr ( Auch bei schlechtem Wetter! )
Weinbergstr. 4a Stolzenhagen

In den Wintermonaten gibt es keine Gemüsestand aber Milch, Fleisch, Eier und Honig
JUNG--BAUERN--MARKT-2016Banner Jungbauernmarkt

Lieblingsbücher-Leseabend im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt
Feb 3 um 20:00
Lieblingsbücher-Leseabend im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt

Das Café Hier & Jetzt lädt zu einem gemütlichen offenen Leseabend ein.

Alle Liebhaber geschriebener Worte sind herzlich eingeladen, ihre Lieblingsbücher oder welche Lektüre sie sonst gerade bewegt mitzubringen und in gemütlicher Runde davon zu erzählen; daraus vorzulesen; sich darüber auszutauschen – einfach aus Freude an schönen Werken, die uns berühren und bereichern. Nebenbei ergeben sich vielleicht aus den Lieblingsbüchern anderer Mitleser Anregungen für die eigene Lektüre oder Geschenkideen… Auf jeden Fall soll dieser Winterabend einladen zum Zurücklehnen und Baden in Wärme und Worten.

Vorher gibt es ab 18:30 Uhr ein buntes Menü für Bücherwürmer.

Feb
10
Sa
Winter JungBauernMarkt @ Stolzenhagen
Feb 10 um 10:00 – 12:00

Banner-JungbauernmarktJungbauernmarkt in Stolzenhagen mit Wintersortiment
Jeden Samstag 10-12Uhr ( Auch bei schlechtem Wetter! )
Weinbergstr. 4a Stolzenhagen

In den Wintermonaten gibt es keine Gemüsestand aber Milch, Fleisch, Eier und Honig
JUNG--BAUERN--MARKT-2016Banner Jungbauernmarkt

Feb
17
Sa
Winter JungBauernMarkt @ Stolzenhagen
Feb 17 um 10:00 – 12:00

Banner-JungbauernmarktJungbauernmarkt in Stolzenhagen mit Wintersortiment
Jeden Samstag 10-12Uhr ( Auch bei schlechtem Wetter! )
Weinbergstr. 4a Stolzenhagen

In den Wintermonaten gibt es keine Gemüsestand aber Milch, Fleisch, Eier und Honig
JUNG--BAUERN--MARKT-2016Banner Jungbauernmarkt

Feb
23
Fr
Lieder, Quatsch und Comedy mit Beppo Pohlmann @ Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg e.V.
Feb 23 um 19:00

Lieder, Quatsch und Comedy mit Beppo Pohlmann

23.02.2018 um 19:00 Uhr

„Ich war mal schön ….“
Beppo Pohlmann:

 

Seit den 70er Jahren Comedy-Lieder-Macher.
Nach Solo-Erfolgen mit JÜRGEN VON DER LIPPE und HANS WERNER OLM Gründung der GEBRÜDER BLATTSCHUSS.
Größter Erfolg: „KREUZBERGER NÄCHTE“
(Text und Musik: B.Pohlmann)
Als Mitglied der Gebrüder Blattschuss Fernseh-Auftritte zwischen ZDF-Hitparade und Scheibenwischer, live bei Veranstaltungen im Bereich zwischen Dorfdisco und „Künstler für den Frieden“.Während einer Kunstpause der Gebrüder Blattschuss in den 80ern

GAG-AUTOR bei RTL. Zusammenarbeit u.a. mit HUGO EGON BALDER. Danach Synchron-Texter speziell für Sitcoms, u.a. BENNY HILL SHOW.
Seit Ende der 80er zusammen mit dem Musiker Kalle Ricken Wiederbelebung der Gebrüder Blattschuss als Duo.

Ab 2003 Wiederaufnahme von Solo-Auftritten.

Gastauftritte beim „Blauen Montag“, bei „Dr. Seltsams Frühschoppen“ und „Songwriters in the round“ . Mixed Shows mit Dr. Eckart von Hirschhausen, Thomas Nicolai (Der blonde Emil), Ingo Oschmann, Nils Heinrich (Brauseboys), Cindy aus Marzahn u.v.a.

Das Programm „Ich war mal schön“ enthält die besten und witzigsten Songs aus 30 Bühnenjahren, z.B. eine spezielle akustische Comedy-Version der „Kreuzberger Nächte“.

Eine CD mit Ausschnitten aus dem Live-Programm erschien bei Marcus Zanders Zett Records.