oderberg

Was ist los in Oderberg:

Jun
29
Sa
Französischer Tag mit Blues-Uwe @ Haselhof Biergarten
Jun 29 um 12:00

Französischer Tag mit Blues-Uwe

Wir laden alle herzlich ein, mit uns einen französischen Tag in unserem Biergarten „Haselhof“ zu verleben. Blues-Uwe wird uns mit französischen Chansons erfreuen (sein Repertoire umfasst vieles mehr!), es gibt Weine, Craft-Bier und kleine Leckereien.

„Lucky“ – Open-Air-Kino im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt
Jun 29 um 21:30
"Lucky" – Open-Air-Kino im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt

Das Café Hier & Jetzt lädt wieder zum Open-Air-Kino im idyllischen Café-Innenhof ein. Gezeigt wird das leise amerikanische Filmdrama Lucky.

Ein Dorf in der Wüste, im Südwesten der USA. Der 90-jährige Lucky lebt allein in einem kleinen Haus und geht jeden Tag einer festen Routine nach: der agile Senior startet mit Yoga-Übungen und einem Glas Milch in den Tag, vor dem Frühstück im Diner. Danach werden Zigaretten gekauft, anschließend Quizsendungen im Fernsehen geguckt und abends in der Stammbar eine Bloody Mary getrunken, in Gesellschaft anderer sonderbarer Typen, wie zum Beispiel Howard, dessen hundertjährige Schildkröte weggelaufen ist. Lucky hat sich in seiner Routine eingerichtet und fühlt sich nicht einsam. Nachdem er einen Schwächeanfall hatte, fängt er jedoch an, über Vergänglichkeit und das nahende Lebensende nachzudenken…

Das Regiedebüt von John Carroll Lynch ist nicht zuletzt eine Hommage an Hauptdarsteller Harry Dean Stanton, der hier in einer seiner letzten Rollen zu sehen ist – und in einer seiner wenigen Hauptrollen. Als bittersüße Meditation über Sterblichkeit ist „Lucky“ ein gänzlich unpathetischer, wortkarger Film über die Furcht vor dem Tod und den Umgang damit, zu dem ein ungewöhnlich gewöhnlicher Erdenbürger findet. Stanton verkörpert mit ungespielter Gelassenheit, Ruhe und Würde die Essenz dieses Films, der viel mehr aus Präsenz besteht als aus Worten und Handlungen.

Der Eintritt kostet 4 Euro pro Person. Bei ungeeignetem Wetter wandert das Kino nach drinnen.

Vor dem Film gibt es um 19:30 Uhr ein sommerliches Wild-West-Abendessen mit Gazpacho, Tortillas und mehr.

Jul
7
So
Jazz Frühschoppen mit der Papa Binnes Jazzband @ Museumspark Oderberg
Jul 7 um 11:00 – 14:00
Jazz Frühschoppen mit der Papa Binnes Jazzband @ Museumspark Oderberg

Papa Binnes Jazzband fand sich am 11.11.1959 aus Anlass einer Faschingsauftaktfeier als Schülerband zusammen und hatte bald schon an Schulen sowie Universitäten mit Klubabenden und Konzerten erste Erfolge. Die Musik der Gruppe wird dadurch bestimmt, dass in an Anlehnung an den englischen Trad Jazz, Oldtime Standards gespielt werden und kommerzielle Titel in Dixieland-Bearbeitung und Blues sowie Swing-Titel im Programm sind.

Service:  • Kaffee und Kuchen und Imbiss-Angebot;  Wein, Bier und alkoholfreie Getränke

Jul
27
Sa
Beliebte Musicalmelodien mit dem Brandenburgischem Konzertorchester Eberswalde @ Museumspark Oderberg
Jul 27 um 16:00 – 18:00
Beliebte Musicalmelodien mit dem Brandenburgischem Konzertorchester Eberswalde @ Museumspark Oderberg

„Berühmte Musicalmelodien“ am Samstag, 27. Juli 2019 um 16.00 Uhr
open air im Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg
Berühmte Musicalmelodien präsentieren Ihnen die Musiker des
Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde am Samstag, den 27. Juli
2019 ab 16.00 Uhr open air im Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg.
Das Eberswalder Ensemble lässt u.a. Melodien aus „Chicago“ von John Kander,
aus „Der König der Löwen“ von Elton John und „West Side Story“ von Leonard
Bernstein erklingen. Sopranistin Esther Puzak träumt mit „Memory“ aus
Andrew Lloyd Webbers „Cats“ von der Vergangenheit, erklärt als Elisabeth aus
dem gleichnamigen Musical „Ich gehör nur mir“ und singt den zum Evergreen
gewordenen Hit „Don’t cry for me, Argentina“ aus Andrew Lloyd Webbers
„Evita“. Dazu gibt es Schwungvolles von den Beach Boys und Queen zu hören.
Dies und vieles mehr erwartet Sie an diesem stimmungsvollen Nachmittag, zu
dem wir herzlich einladen.
– Änderungen vorbehalten –
Karten und weitere Informationen unter:
Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg e. V.
Tel. (03 33 69) 470 oder 53 93 21
Eintritt:
10,00 Euro – um Vorbestellung wird gebeten –

Aug
18
So
Jazz Frühschoppen mit The Rattle Storks Oldtime Jazzband @ Museumspark Oderberg
Aug 18 um 11:00 – 14:00
Jazz Frühschoppen mit The Rattle Storks Oldtime Jazzband @ Museumspark Oderberg

Am 18. August 2019 um 11 Uhr gastiert The Rattle Storks Oldtime Jazzband wieder zum Jazzfrühschoppen.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches, frisches und freches Programm für Groß und Klein, das nicht nur Spaß macht, sondern auch versteht, bei jedem Zuhörer ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Mit viel Spielfreude, musikalischem Witz und Esprit wird Ihnen Dixieland, Swing und Oldtime Jazz präsentiert. Musik, die gleich zum Mitswingen einlädt.

Die sechs Bandmitglieder sind gestandene Musiker, ja man kann fast sagen es handelt sich bei „The Rattle Storks Oldtime Jazzband“ um eine „Allstar-Besetzung“ von regionaler Bekanntheit. Genießen Sie das vielseitige Bühnenprogramm, ein Highlight, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Service:  • Kaffee und Kuchen und Imbiss-Angebot;  Wein, Bier und alkoholfreie Getränke

Aug
31
Sa
4. Irischer Abend im Museumspark mit LARKIN und den Tänzerinnen der Urban Beat Irish Dance Academy Berlin (und 3-Gänge Menü) @ Museumspark Oderberg
Aug 31 um 19:30 – 22:30
4. Irischer Abend im Museumspark mit LARKIN und den Tänzerinnen der Urban Beat Irish Dance Academy Berlin (und 3-Gänge Menü) @ Museumspark Oderberg

Larkin, ein Geheimtipp der Folkszene, ist eine Band, die mit viel Spaß, Energie und Humor die irische Musik zelebriert. Mit ihren unterschiedlichen musikalischen Backgrounds haben die Musiker einen eigenen, kraftvollen Stil geschaffen.

Diese Band schafft verblüffend locker den Spagat zwischen traditionellen irischen Songs und Tunes und Eigenkopositionen. Mal kantig, ungezügelt und kraftstrotzend: Rasant gespielte Fiddle-Tunes aus Attila´s Teufelsgeige und dann wieder verspielt und beschwingt ….

…aber Achtung: Diese Musik macht süchtig und gefährdet die Langeweile!

Und Die Urban Beat Irish Dance Academy:

Irischer Tanz in Berlin Tanzen wie in Irland – mitten in Berlin!

Die Urban Beat Irish Dance Academy präsentiert bei ihren Auftritten die gesamte Vielfalt des irischen Tanzes, von anmutiger Eleganz bis zu geballter Stepp-Power. In Kooperation mit den Donegals – Irish Dance Berlin hat die Urban Beat Academy zudem ein professionelles Show-Programm entwickelt, das die besten Tänzer*innen beider Gruppen vereint und von deren vielfältiger Erfahrung auf internationalen Show- und Wettkampfbühnen profitiert.

www.urban-beat-academy.de | info@urban-beat-academy.de
Facebook: /urban.beat.irish.dance | Instagram: /urbanbeat_irishdanceacademy

Eintritt: 15,00 €

 Irischen Essen und Whiskey
Auf Vorbestellung, irisches 3 Gänge Menü im Museumspark (24,50€ ohne Getränke)

Jetzt schon Karten reservieren für den 4. Irischer Abend im Museumspark am Samstag, den 31. August 2019!

Sep
1
So
Konzert in der Wehrkirche Neuendorf @ Neuendorf Wehrkirche
Sep 1 um 15:00

Konzert in der Wehrkirche Neuendorf

des Gitarrenorchesters „Fete de la Guitare“ aus Berlin Sonntag 01.09.19 um 15.00 Uhr

Sep
8
So
Tag des offenen Denkmals Wehrkirche Neuendorf @ Neuendorf Wehrkirche
Sep 8 um 15:00

Tag des offenen Denkmals

Sonntag 08.09.19 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Führungen und Besichtigungen der Wehrkirche

 

Sep
20
Fr
„Was ist heut bloß mit der Luft los?“ Berliner Lieder 1918 bis 1933 – Eine Collage mit Sigrid Grajek & ihrer Pianistin @ Seitenraddampfer RIESA, Bugslon
Sep 20 um 19:00 – 21:30

Was ist heut bloß mit der Luft los? Berliner Lieder 1918 bis 1933 – Eine Collage mit Sigrid Grajek & ihrer Pianistin

Service:  Schmalz-Stullen  alkoholische und alkoholfreie Getränke

Okt
18
Fr
Reisebericht von Michi Münzberg über TIBET & INDIEN – Zwei Reisen, ein Ziel @ Seitenraddampfer RIESA, Bugslon
Okt 18 um 19:00 – 21:30
Reisebericht von Michi Münzberg über TIBET & INDIEN - Zwei Reisen, ein Ziel @ Seitenraddampfer RIESA, Bugslon

Was das Reisen betrifft, ist Michi Münzberg ein absoluter Spätzünder.

Mit Mitte 40 krempelte sie ihr Leben völlig um und buchte ein Ticket nach Bali. Erholung, Entspannung und endlose Strandspaziergänge schwebten ihr vor und waren sicher auch genau das, was sie in ihrer damaligen Lebenssituation brauchte.

Doch dann kam alles anders – auf der Insel der Götter erwachte ihre Abenteuerlust. Sie bestieg Vulkane, überwand ihre extreme Schlangenangst, begleitete einen Brahmanen-Priester zu mystischen Zeremonien und tauchte tief in eine bisher unbekannte Kultur ein.

Seitdem zieht es Michi immer wieder nach Asien. Sie strandete quasi als Schiffbrüchige auf den Gili-Inseln,  lernte die Grundlagen der Traditionellen Thai Massage in einem Tempel in Bangkok, überquerte auf den Spuren von Heinrich Harrer den Himalaya, erstieg die Stufen des Potala-Palastes in der verbotenen Stadt Lhasa, schlug sich von Delhi aus zum Thron des Dalai Lama in Nordindien durch, um von ihm den Segen zu erbitten…

Ein Land hat es Michi besonders angetan – Nepal. Höhenangst und ein ausgeprägtes Komfortbedürfnis waren nicht gerade die besten Voraussetzungen, um dieses kleine Land auf dem Dach der Welt zu besuchen. Aber es gab einen guten Grund dafür: die Landung auf dem gefährlichsten Flughafen der Welt!

Mittlerweile verbringt Michi jährlich mehrere Monate in ihrer Wahlheimat. Sie betreut das von ihr ins Leben gerufene Hilfsprojekt und führt als Guide private Reisegruppen durchs Land. Aus einem verrückten Abenteuer ist eine Lebensaufgabe geworden.

Unzählige Geschichten und Episoden füllen Michis Reisetagebücher, die zusammen mit farbenfrohen Bildern und passender Musik zu spannenden Vorträgen gewachsen sind.

Mehr dazu unter www.travel-for-soul.de

 Service:  Schmalz-Stullen  alkoholische und alkoholfreie Getränke

 


 

Weitere Infos zu Oderberg:

Wissenswertes zu Oderberg/
Binnenschifffahrts-Museum Oderberg
www.perspektive-oderberg.de
Feuerwehr-Oderberg auf Facebook

Redakteure gesucht
Wer Lust hat, als Redakteur Termine, Neuigkeiten und Interessantes aus und 
über Oderberg einzutragen,ist herzlich willkommen sich hier anzumelden.
 >> Zum Anmeldeformular