Regionaler Veranstaltungskalender

Regionaler Veranstaltungskalender

Feb
1
Sa
Uli Kirsch – Irish Folk im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt
Feb 1 um 20:00
Uli Kirsch – Irish Folk im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt

Das Café Hier & Jetzt lädt zu einem Irish-Folk-Konzert mit Uli Kirsch ein.

Uli Kirsch ist einer der „alten Hasen“ des Irish Folk in Deutschland. Er spielt irische Folksongs, als wäre er damit aufgewachsen. Er sieht aus wie ein Ire und singt wie ein Ire – sogar Iren halten Uli Kirsch für einen der Ihren. Dieser starke Eindruck entsteht neben der Sprache durch seine gewaltige, rauchige Stimme und die Leidenschaft, mit der er seine Songs spielt. Er zählt spürbar zu der fast ausgestorbenen Gattung des Barden, der in Kneipen spielt, Leute zum Mitmachen animiert und seine Lieder „aus dem Bauch heraus“ singt. Seit 1982 ist er so im In- und Ausland unterwegs und spielt in Kneipen, Liveclubs, Jugendzentren, auf Kleinkunstbühnen, bei Festivals, in Rundfunksendungen, zu Feierlichkeiten aller Art… und nicht zuletzt auch auf der Straße.

Wenn er sein irisches Programm spielt, dann umfaßt das das gesamte Spektrum irischer Folksongs: traditionelle Balladen über das Leben in Irland mit seiner Lebensfreude, aber auch dem Jahrhunderte währenden Leid der Iren, genauso wie Rebelsongs, Liebeslieder, Tanz- und Trinklieder und auch zeitgenössische Musik von Christy Moore, Andy Irvine oder The Brandos. Bei den ernsten und traurigen Liedern ist Gänsehaut inklusive, und das Publikum darf sich auf ein Wechselbad der Gefühle einlassen: mit reichlich Gelegenheit zum Lachen und Weinen, Grölen und nachdenklich Sein.

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für den Künstler gebeten.

Vor dem Konzert gibt es um 18:30 Uhr ein leckeres irisch inspiriertes Abendessen.

Feb
14
Fr
Erich Kästner und Frollein Neumann – Valentins-Konzert im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt
Feb 14 um 20:00
Erich Kästner und Frollein Neumann – Valentins-Konzert im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt

Zum Valentinstag lädt das Café Hier & Jetzt zu einem Konzert mit Frollein Neumann ein, bei dem Erich Kästner zu Wort und die Liebe zu ihrem Recht kommt.

Wenn der Planet brennt und einen angesichts der Ungerechtigkeit des Lebens elefantenschwere Gefühle überfallen, dann hilft gar nix mehr. Oder doch? Unbedingt, findet Frollein Neumann und übt sich in der Kunst des Liedchenpfeifens, auch – oder gerade? – in stürmischen Zeiten. Angefangen hat sie mit vertonten Gedichten von Erich Kästner, dann kamen irgendwann eigene Worte und Gedanken dazu. Untermalt von akustischen Gitarrenmelodien, singt und erzählt die gebürtige Eberswalderin kleine und große Geschichten von der schaurigen Schönheit des Lebens – und von der Liebe in all ihrer Elefantenschwere und Federleichtigkeit.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden für die Künstlerin.

Vor dem Konzert gibt es um 18:30 Uhr ein aphrodisisches Valentinsmenü.

Feb
29
Sa
Klangabend mit Götz Rausch im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt
Feb 29 um 20:00
Klangabend mit Götz Rausch im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt

Das Café Hier & Jetzt lädt zu einem besonderen Konzert mit Götz Rausch ein, das die Zuhörer in sphärische Klänge verschiedener Instrumente einhüllt.

An diesem Abend stellt Götz Rausch einige Instrumente aus seiner Stolzenhagener Musikinstrumentenbau-Werkstatt Meerklang vor. Er improvisiert auf Instrumenten wie der Kotamo, dem Monochord, der Sitargitarre, dem Saitentambourin und anderen. Begleitet wird er dabei von dem Percussionisten Ulf Hoffmann. In ihrem Zusammenspiel entstehen meditative Klangwelten, die dazu einladen, vollständig loszulassen und sich mit der eigenen Tiefe zu verbinden.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden für die Musiker.

Vor dem Konzert gibt es um 18:30 Uhr ein fernöstliches Menü für Genießer.

Mrz
14
Sa
Bühne frei für Musiker im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt
Mrz 14 um 20:00
Bühne frei für Musiker im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt

Am 14. März lädt das Café Hier & Jetzt schon zum 8. Mal zur offenen Bühne ein.

Es sind wie immer alle Musiker und Musikliebhaber eingeladen, sich auf die Bühne zu wagen; ihre Instrumente mitzubringen und aus dem Publikum mitzuspielen; oder einfach als Zuhörer die Klänge zu genießen. Martin Crave übernimmt auch diesmal gewohnt charmant die Moderation, trägt mit eigenen Darbietungen zu einem bunten Musikspektakel bei und ermutigt Musiker wie Publikum zum Mitmachen und Mitsingen.

Zu den vergangenen offenen Musikabenden gab es eine beachtliche Vielfalt an musikalischen Stilen und Erlebnissen, von kirchlichen Liedern bis Rock, spiritueller Musik bis Gassenhauern, südamerikanischen Klängen bis europäischem Folk, und von Solodarbietungen bis zum gemeinsamen Singen in großer Runde… Immer wieder war es bunt und immer wieder anders und überraschend – und so soll es auch diesmal sein! Musik aller Stilrichtungen und Musiker aller Fertigkeitsstufen sind willkommen, und die Freude an der Musik ist das, was zählt.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden zur Kostendeckung.

Mrz
28
Sa
Talking to Sophie – Indie-Pop im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt
Mrz 28 um 20:00
Talking to Sophie – Indie-Pop im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt

Am 28. März lädt das Café Hier & Jetzt zu einem Konzert mit Talking to Sophie ein.

Klingklang! „Talking To Sophie“ macht Klingklang, gepackt in Popstrukturen und verwirrendes Tongerangel. „Talking To Sophie“, das ist Marcel Krell (32) aus Hohenfinow, der seit mehr als einer Dekade Musik macht und sich inzwischen auf lockeren Indie-Pop in Solobesetzung spezialisiert hat – das Reisen an die West Coast steht dabei im Mittelpunkt, zwischen Pazifik und Neon-Lichtern, Mammutbäumen und Wüste.

Im vergangenen Jahr ist nach monatelangen Studiospielereien das selbstproduzierte Debütalbum „Oh Ridge Cabin Hymns“ fertig geworden – unterstützt von Lichtern, Freunden und Freude, wurde mit wechselnder Instrumentierung eine eigene Klangwelt erschaffen, die nun auf den großen und kleinen Bühnen der Republik unterwegs ist und sich natürlich auch live wunderbar hören lässt! So wie an diesem Abend im Café Hier & Jetzt, an dem der Sänger allein mit seiner Gitarre auftritt und uns von der Alten Oder an die Westküste Amerikas entführt…

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für den Musiker gebeten.

Vor dem Konzert gibt es um 18:30 Uhr ein amerikanisches Abendessen mit frischem Salat, Burgern, Ice Tea und mehr.

Apr
25
Sa
Gitarren-Virtuose aus Napoli im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt
Apr 25 um 20:00
Gitarren-Virtuose aus Napoli im Café Hier & Jetzt @ Café Hier & Jetzt

Am 25. April lädt das Café Hier & Jetzt zu einem meditativen Konzert mit Riccardo Ferrara ein, der als fahrender Musiker die ganze Welt bereist und an diesem besonderen Abend in Oderberg seine Kompositionen erklingen lässt.

Geboren im italienischen Napoli, wurde Riccardo Ferrara schon als Kind in die Welt der Musik eingeführt und im Laufe der Jahre von verschiedenen Lehrmeistern ausgebildet. Er sammelte Erfahrungen mit unterschiedlichen Musikprojekten und reist nun rund um den Erdball, um seine Musik mit anderen zu teilen, neue Erkenntnisse und Impulse zu sammeln und die Schönheit und Magie der Klänge weiter zu erforschen.

Riccardos vielfältige Erfahrungen haben seine Musik und Persönlichkeit geprägt und scheinen so durch seine Konzerte hindurch. Sein Stil vereinigt Einflüsse von moderner und traditioneller, orientalischer und westlicher, experimenteller und populärer Musik, die sich für ihn durch Begegnungen mit Meistern, Musikern, Tänzern, Schamanen, Heilern, Pflanzen, Tieren und anderen magischen Wesen verbunden haben. An diesem Frühlingsabend an der Alten Oder lädt Riccardo die Zuhörer ein, gemeinsam in die Welt der Klänge einzutauchen – zum Entdecken, Lernen, Genießen und Feiern – so wie Menschen es zu allen Zeiten überall auf der Welt getan haben.

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für den Musiker gebeten.

Vor dem Konzert gibt es um 18:30 Uhr ein buntes Abendessen für Weltbürger.